Reden im Plenum

Niedersächsischer Landtag 18. Wahlperiode

Sitzung vom 10. November 2020

Folgende Beratungsgegenstände wurden zusammen beraten:
Top-Nr. 17
Abschließende Beratung

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Niedersächsischen Ausführungsgesetzes zum Bundesnaturschutzgesetz sowie weiterer Gesetze zum Naturschutzrecht

Gesetzentwurf der Landesregierung – Drs. 18/7041
Beschlussempfehlung des Ausschusses für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz – Drs. 18/7836
Ausschussempfehlung: Annahme mit Änderungen

Top-Nr. 18
Abschließende Beratung

Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung des „Niedersächsischen Weges“ in Naturschutz-, Gewässerschutz- und Waldrecht

Gesetzentwurf der Fraktion der SPD und der Fraktion der CDU – Drs. 18/7368
Beschlussempfehlung des Ausschusses für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz – Drs. 18/7837
Ausschussempfehlung: Annahme mit Änderungen

122. Plenarsitzung am 11. November 2021

Suche nach einem Standort für hoch radioaktiven Abfall – Information und Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen

Anfrage der Fraktion der SPD – Drs. 18/10167

Top-Nr. 19
Große Anfrage

Moorschutz ist Klimaschutz: Was tut das Land, um klimaschädliche Emissionen aus Mooren und Moorböden zu senken?

Große Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen – Drs. 18/8876
Antwort der Landesregierung – Drs. 18/9989

Top-Nr. 20
Erste Beratung

Moorschutz = Artenschutz + Klimaschutz. Moore als natürliche Kohlenstoffspeicher erhalten und eine nachhaltige Nutzung fördern

Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen – Drs. 18/10170

 


121. Plenarsitzung am 10. November 2021

Klimaschutz und Energiewende technologieoffen gestalten

Antrag der Fraktion der SPD und der Fraktion der CDU – Drs. 18/10174


118. Plenarsitzung am 13. Oktober 2021

Erneuerbare Energien und grüner Wasserstoff als Voraussetzung für Klimaschutz: Auf dem Weg zum klimaneutralen Energie- und Industrieland Niedersachsen

Anfrage der Fraktion der SPD – Drs. 18/10009

Sitzung am 2021-10-13 – TOP-Nr. 9b


116. Plenarsitzung am 14. September 2021

Katastrophenschutz: Besser jetzt als zu spät – Niedersachsen für Extremwetter wappnen!

Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen – Drs. 18/9900