Qualität der Pflege ist oberstes Gebot

Unsere Gesellschaft wird immer älter. Den Kindern von heute wird vorhergesagt, dass sie 95 Jahre und älter werden können. Das bringt neue Aufgaben und Herausforderungen mit sich: Die Pflege und Betreuung älterer Menschen erhalten einen größeren Stellenwert bei dem Wunsch, in Würde alt zu werden.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Menschenwürdige Pflege – Pflege als Beruf“ hatte der SPD-Bezirk Braunschweig zu einem öffentlichen Fachgespräch in die
Alten-Residenz am Lindenberg in Thiede eingeladen. Diskutiert wurde unter anderem zu den Themen Qualifikation, Arbeitsmarktsituation, Mindestlohn, ehrenamtliche Pflege und Pflege in der Familie.